TICKETS

Gestern hatten wir einen wichtigen Gast: Generalmajor Markus Kurczyk, Kommandeur des “Zentrums Innere Führung”. Eine gute Gelegenheit, um euch über #InnereFührung (IF) 🙌 zu erzählen.

Aber was hat das mit den #InvictusGames zu tun?🔽👀👀👀

Was ist IF und woher kommt es?
Machen wir eine Reise in die Vergangenheit ⏰.

Theodor Blank, Leiter des

Wir schreiben das Jahr 1953. 8 Jahre zuvor hat Deutschland den Zweiten Weltkrieg verloren – den es begonnen hat. Die Wiederbewaffnung Deutschlands ist höchst umstritten.

Das Amt Blank, Vorgänger des Verteidigungsministeriums, übernimmt das Konzept der IF für alle Ämter.

Deutschland 🇩🇪, zu diesem Zeitpunkt geteilt und direkt an Staaten der UdSSR angrenzend, ist von hohem strategischen Wert.
Deshalb werden trotz dieser Kontroverse deutsche Streitkräfte aufgestellt 🪖.
Die Bundeswehr wird am 12. November 1955 gegründet📅.

Um sicherzustellen, dass die neu gegründeten Streitkräfte gut in eine demokratische Gesellschaft und in die Werte westlicher Nationen integriert sind, erhält die Bundeswehr eine Reihe von Werten, die sowohl für die Streitkräfte insgesamt als auch für das Verhalten des einzelnen Soldaten gelten: Innere Führung.

Christine Lambrecht, German minister of defense

Lieutenant Colonel Anastasia Biefang is probably the most widely known trans-woman in the Bundeswehr

Aber was IST Innere Führung?

Sie besteht aus etwa 8 Aspekten.

*1: Integration des Militärs in Staat und Gesellschaft.

Das bedeutet: keine Militärgerichte, ein ziviler Minister und kein “Staat im Staat”, wie es frühere deutsche Armeen gehandhabt hatten.

*2: “Bürger in Uniform”.

Alle Soldaten müssen in erster Linie Bürger sein: politisch gebildet, frei in der Meinungsäußerung und in der Teilnahme an demokratischen Prozessen. Zugleich müssen sie professionell in ihrem soldatischen Handwerk sein.

*3: Alle militärischen Aufgaben müssen ethisch, rechtlich und politisch legitimiert sein. *

Befehle, die diesem Kriterium nicht entsprechen, dürfen nicht erteilt oder befolgt werden. Nie wieder dürfen deutsche Streitkräfte Gräueltaten wie im Zweiten Weltkrieg und während des Holocausts begehen.

*4: Die Bundeswehr muss die Werte des Staates und der Gesellschaft, die sie schützt, widerspiegeln. – Das erfordert die Anpassung an den Wertewandel ebenso wie den Schutz vor den Gegnern dieser Werte.

*5: Grenzen von Befehl und Gehorsam.

Befehle dürfen unter keinen Umständen Menschen abwerten oder Gesetze brechen. Es ist rechtswidrig, Befehle zu erteilen, die gegen internationales Recht verstoßen, und es ist rechtswidrig, sie zu befolgen.
Die Ausrede “Ich habe nur Befehle befolgt” ist nicht zulässig.

*6: Einsatztaktik. *
Soldaten werden mit den Werkzeugen und dem notwendigen Maß an Freiheit ausgestattet, um ihren Auftrag zu erfüllen und ein Ergebnis zu erzielen, und nicht, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen.

*7: Soldaten haben das Recht, an Entscheidungsprozessen teilzunehmen. Offensichtlich endet dies bei der militärischen Notwendigkeit. Aber ein Gesetz, das die Wiederverwendung verwundeter Soldaten erlaubt, um ihnen bei der Genesung zu helfen, ist ein Ergebnis dieses Prozesses.

8 Das Recht auf Koalition.
Wie alle Arbeitnehmer in Deutschland haben Militärangehörige das Recht auf eine gewerkschaftsähnliche Vertretung, die in Friedenszeiten über die Gehälter und allgemeinen Arbeitsbedingungen der Militärangehörigen verhandelt.

Ok, aber was hat das mit den #InvictusGames zu tun?

Die IF sind nicht nur Ausdruck der Werte der Bundeswehr, sondern auch der Verpflichtungen, die Staat und Regierung gegenüber den Soldaten und Angehörigen der Streitkräfte haben. Dazu gehört auch, dafür zu sorgen, dass sich WIS nach Verletzungen erholen.

Deutsche Soldatinnen und Soldaten haben lange und hart dafür gekämpft – nicht nur bei ihren Einsätzen im Ausland, sondern auch zu Hause, um die Versorgung zu erhalten, die sie brauchen.

👉WIS können sich so lange wieder verpflichten, bis sie wieder fit für die zivile Arbeitswelt sind. Und wenn sie sich nicht erholen, können sie auf unbestimmte Zeit bleiben.

Die IF hat das möglich gemacht. Gleichzeitig sind die #InvictusGames ein Zeichen – indem wir diejenigen, die große Opfer für unsere Gesellschaft gebracht haben, ins Rampenlicht rücken, würdigen wir ihr Engagement und geben ihnen #AHomeForRespect.