Unverzichtbare
Unterstützung

Wir suchen Dich!

Die Invictus Games kommen nach Düsseldorf – bewirb Dich bis 31. Oktober 2022 und sei als Volunteer dabei.

Was wären die Invictus Games ohne ihre vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer? Genau wie Athletinnen und Athleten und Family & Friends sind sie Teil der Invictus Games – und sie sind entscheidend für den Erfolg der Spiele.

Die Volunteers geben den Invictus Games ein Gesicht: Sie heißen alle Gäste sowie Sportlerinnen und Sportler vor Ort willkommen. Die Volunteers helfen ihnen, sich auf dem Veranstaltungsgelände und in der Gastgeberstadt zu orientieren. Und sie begleiten die Teams während der Spiele, ob in Shuttlebussen, im Cateringteam oder in den Wettkämpfen.

Startschuss für die Bewerbungsphase
Beim deutschen Team der Invictus Games Den Haag haben die Volunteers einen bleibenden Eindruck hinterlassen: „Wir sind immer noch begeistert von der Herzlichkeit und Unterstützung der Volunteers in Den Haag“, meinen die Volunteer-Verantwortlichen des Projektteams der INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023, Major Alexander Schneider und Frau Anuscheh Schmitz. „Umso größer ist unsere Freude, nun den Startschuss für den Bewerbungszeitraum der Volunteers für die INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 zu geben“, verkünden sie.

Wen wir suchen
Die Invictus Games sind ein inklusives Sportevent. Deshalb suchen wir explizit Menschen jeden Alters und auch Menschen mit Behinderung als Volunteers. Wenn Du über 18 Jahre alt bist, kannst Du Dich zwischen 01. Juli und 31. Oktober 2022 über das Registrierungsportal (ab dem 01.07.) bewerben. Die Auswahl der Volunteers startet erst nach Ende der Bewerbungsphase.

Die Planung für das Onboarding der Volunteers läuft bereits auf Hochtouren, so das Volunteering Team: „Im Januar 2023 verschicken wir Zusagen oder geben Bewerberinnen und Bewerbern Bescheid, dass sie auf der Warteliste stehen. Wenn sich zu viele Freiwillige melden, kann es leider auch sein, dass wir Absagen verteilen müssen.“ Im August 2023 soll feststehen, wer in welchen Aufgabenbereich eingeteilt ist. Anfang September 2023, kurz vor den Spielen, sind vorbereitende Trainings und Kick-Off-Veranstaltungen geplant. Bis zum Beginn und während der Spiele halten wir alle Volunteers über E-Mails, die Webseite und eine dann verfügbare App auf dem Laufenden.

Volunteer Lorena

Vielfältige Aufgaben
Ob Ticketing, Technik, Kinderbetreuung oder im Bereich Medical: Überall werden helfende Hände gebraucht. Eine vollständige Beschreibung aller Einsatzbereiche und Anforderungsprofile findest Du hier.

Die Einteilung funktioniert wie folgt: Du kannst spezielle Fähigkeiten und drei Wunscharbeitsbereiche angeben, wenn Du Dich bewirbst. Nach Möglichkeit teilen wir Dich dann dementsprechend ein. Klappt das nicht, bekommst Du eine andere spannende Aufgabe. Egal, welcher Einsatzbereich es ist: Volunteers sind für die gesamten Spiele akkreditiert und haben auch Zutritt zu Opening und Closing Ceremonies. Selbstverständlich wirst Du während Deines Einsatzes verpflegt und wir stellen Dir nach Deinem Einsatz ein Volunteer-Zertifikat aus.

Wir machen Dich fit
Als Volunteer wirst Du nicht einfach ins kalte Wasser geworfen. Das Projektteam bereitet Dich sorgfältig auf die INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 vor. „Wir planen zwei Trainings auf Deutsch und Englisch Anfang September. Sie sind als Tagesveranstaltung mit Präsenz in Düsseldorf vorgesehen. So lernen sich die Teams persönlich kennen und wir können die Volunteers direkt vor Ort in die Eventlocation und in ihren Aufgabenbereich einweisen“, erklärt das Volunteering Team den Schulungsprozess.

In verschiedenen Online-Modulen werden Dir einige theoretische Teile der Trainings vermittelt. „Die Volunteers lernen, wie sie auf die Bedürfnisse aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Handicap eingehen und so dafür sorgen, dass sie sich Willkommen fühlen – ganz nach dem Motto ‚A HOME FOR RESPECT.‘“, so die Verantwortlichen. Außerdem erfährst Du alles Wichtige über die Invictus Games, ihre Geschichte, ihre Ziele und ihre Wirkung. Und natürlich auch alles über die Sportarten und Sportstätten.

Wir freuen uns auf Dich!
Du hast im September 2023 noch nichts vor und möchtest dazu beitragen, die einzigartige Atmosphäre des „A HOME FOR RESPECT.“ der INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 zum Leben zu erwecken? Dann bewirb Dich ab dem 01.07. bis 31. Oktober 2022 und werde Teil des Invictus Teams.

Du willst mehr darüber erfahren, wie das Volunteering abläuft und wie Du Dich bewerben kannst? Schau in die FAQs.

Artikel teilen auf: