Inspirierende
Menschen und
Atemberaubende
Wettkämpfe.

  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen
  • Schwimmen

Schwimmen

Beim Schwimmen können Wettkämpferinnen und Wettkämpfer mit nahezu allen Behinderungen teilnehmen. Die besonderen physikalischen Eigenschaften des Wassers ermöglichen es den Schwimmerinnen und Schwimmern, die Wettkämpfe ohne Prothesen oder andere technische Hilfsmittel zu bestreiten. Die Klassifizierung erfolgt funktionell, das heißt, die Einteilung der Wettkampfklassen wird unter Berücksichtigung der Fähigkeiten und Fertigkeiten der Sportlerinnen und Sportler vorgenommen, um möglichst faire Wettkampfbedingungen zu schaffen.

Para Schwimmen ist bereits seit 2014 Bestandteil der Invictus Games. Die Schwimmerinnen und Schwimmer treten sowohl über 50m- und 100m-Freistil, sowie über 50m-Rückenschwimmen und 50m-Brustschwimmen in Einzelwettbewerben gegeneinander an. Darüber hinaus gibt es noch eine 4 × 50m-Freistilstaffel.