home-respect

Akkreditierung zur
Pressekonferenz.

claim_a-home-for-respect_big.svg

DAS EINMALIGE SPORT-EVENT ERREICHT SEINE NÄCHSTE ETAPPE.

Siemtje Möller

MdB, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Verteidigung, SPD

Dr. Stephan Keller

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

Hauptmann Hagen Vockerodt

Captain Team Germany bei den Invictus Games 2022 in Den Haag

Anlässlich der Flaggenübergabe am 25. April 2022 laden die Gastgeber der INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 zur Pressekonferenz ein und erläutern was die Spiele für Deutschland und die Sportstadt Düsseldorf bedeuten:

Es erwarten Sie im Gespräch:
Staatssekretärin Siemtje Möller, Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Hauptmann Hagen Vockerodt.

Am 25 April 2022 wird der Stadt Düsseldorf die offizielle Flagge der Invictus Games übergeben. Damit erreichen die internationalen Wettkämpfe offiziell Ihren zukünftigen Austragungsort. Vom 09. – 16 September 2023 finden die INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 statt.

Vorläufiges Programm:

MERKUR SPIEL-ARENAARENA-STRASSE 1, DÜSSELDORF

13:30 Uhr
Fototermin mit der Radtour-Gruppe an der Merkur Spiel-Arena

MARKTPLATZ 2, 40213 DÜSSELDORF

15:00 Uhr
Zieleinfahrt Fahrrad-Tour Gruppe Den Haag unter Beteiligung von Staatssekretärin Siemtje Möller, Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Hauptmann Hagen Vockerodt, Olympiasieger Valentin Baus u.v.m unter Begleitung des Musikkorps der Bundeswehr

15:15 Uhr
Flaggenübergabe durch Hauptmann Hagen Vockerodt

15:20 Uhr
Hissen der Flagge durch Staatssekretärin Siemtje Möller und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

RATHAUSMARKTPLATZ 2, 40213 DÜSSELDORF

15:45 Uhr – 16:15 Uhr
Pressekonferenz

16:15 Uhr – 17:00 Uhr
Q&A und Möglichkeit für O-Töne